Bryoria nadvornikiana

Die Flechte bildet dünne Fäden mit ~ 0,3 mm Durchmesser.
Chemie: Rinde, Mark: K+ rotorange; C-; P+ gelb. Von der ähnlichen B. capillaris (ebenfalls K+, P+) unterscheidet sich B. nadvornikiana durch die Ausbildung von kleinen, senkrecht abstehenden Stacheln. Photobiont Trebouxia spec.. (Wanderweg von Boden nach Gramais, Tirol, Oktober 2009, H72)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung