Cladonia rangiferina

Rentierflechte, außen unberindet. Oberläche ist hell, filzig. Die Ästchen gehen zu dritt oder zu viert von offenen Achseln ab. Ästchen am Ende gebräunt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung