Usnea intermedia

Thallus buschig bis hängend, Basis blaß oder geschwärzt. Äste unregelmäßig geschwollen, mit zahlreichen Fibrillen und Papillen. Ohne Sorale und Isidien. Apothecien endständig, häufig. Rinde dünn. (Kaisers, Lechtal, Tirol, Oktober 2009).