Umbilicaria grisea

Thallus: Einblättrig mit zentralem Nabel am Substrat festgewachsen, bis ca. 5 cm, leicht gewellt.
Oberseite: (hell)grau. Zum Zentrum hin weißlich.
Unterseite: dunkelgrau, durch kleine Auswüchse aeroliert, ohne Rhizinen.
Apothecien: selten
Habitat: Auf Silikatgestein in hellen Lagen, (sub)montan, alpin. (Eifel, Juni 2014)
Chemie: C+ rot, KC + rot, Gyrophoric acid.