Peltigera venosa

Thallus , muschelförmig. Oberseite (feucht) grün, Unterseite filzig mit kräftigen, dunklen Adern. Warzige, dunkle Cephalodien auf oder dicht neben den Adern. Fächerartig zusammenlaufend. Ohne Rhizinen. Ohne Sorale und Isidien.Apothecien horizontal am Lobenrand sitzend, Scheibe dunkel- bis rotbraun. Asci vom Peltigera Typ, 55 x 11 µm. Sporen 3-geteilt, 30 x 5 µm. Photobiont: Coccomyxa spec., in den Cephalodien: Nostoc spec.