Peltigera ponojensis

Lager 8 – 10 cm Durchmesser, Loben ca. 1cm breit, ca. 5 cm lang. Oberseite blaugrau, tomentös an den Lobenrändern. Unterseite weiß mit blassen, erhabenen Adern. Rhizinen einfach, nahezu rechtwinklig abstehend.

Habituell ähnlich zu P. rufescens, aber mit einfachen Rhizinen. Auf Sandböden, zwischen Moosen, aber auch in Kalkgebieten.

Chemie: –