Collema flaccidum

Lager bis 5 cm. Loben dünn, 0,5 bis 1 cm breit, dunkelolivgrün bis schwarz. Isidien anfangs kugelig, später schuppenförmig. Apothezien sehr selten. Im Lobarion zwischen Moosen auf Rinde, selten auf Silikatfels.