Cladonia

Die Gattung Cladonia umfasst Strauchflechten, die entweder als Rentierflechten oder als Becherflechten bezeichnet werden. Der Thallus der Cladonien besteht aus zwei teilen: a) dem Primärthallus, der meist schuppig auf dem Substrat haftet und den nach oben ragenden Podetien, an denen sich die Apothecien finden. Alle Arten der Gattung sind sehr variabel und in der Regel nur durch Analyse der Flechteninhalltsstoffe sicher zu bestimmen.