Cladonia rangiferina

Rentierflechte, außen unberindet. Oberläche ist hell, filzig. Die Ästchen gehen zu dritt oder zu viert von offenen Achseln ab. Ästchen am Ende gebräunt.