Baeomyces rufus

Thallus krustig, graugrün. Apothecien braun, gestielt bis 5 mm hoch. Hymenium und Asci J-. Sporen einzellig, spindelförmig, 8 – 11 x 3 – 4 µm. Photobiont Coccomyxa oder Elliptochloris. Auf sauren Böden, auch über Silikatgestein.
Chemie: Thallus P – , K + gelb, , C – Stictinsäure. (Auf erdimprägmiertem Silikatgestein, Dale, Norwegen, H205)